Mittwoch, 24. August 2011

Zeit vergeht...

Ich greife den Titel mal vom vorigen Post auf.

Es ist kaum zu glauben, das ich sooo lange nix gebloggt habt. Teils hat mich eine ziemliche Blog- und Schreibunlust befallen, teils hab ich auch darüber nachgedacht, die Bloggerei an den Nagel zu hängen. Andererseits lese ich selber sehr gerne in anderen Blogs und hab viele Fotos auf der Kamera, bei denen ich gedacht habe, das könnte man ja bloggen.

Dann wieder überlege ich, ob es sich für die paar Leser überhaupt lohnt den Blog fortzuführen. Aber dann sag ich mir das, was ich Heike mal gesagt habe. Ist doch egal, wieviele lesen. :-) Und auch wenn es nur ein paar wenige sind, die mit Interesse hier lesen.

In meinem Wordpressblog hab ich grad die Kommentarfunktion abgestellt. Wenn jemand da was kommentieren möchte, bitte hier melden. Ich hab grad über 300 Spamkommentare aus den letzten 4 Wochen gelöscht. Das nervt einfach.

Handarbeitstechnisch hab ich in den letzten Monaten ebenfalls nicht viel gemacht. Das bisschen, was ich genäht habe, hab ich nem Nähkurs zu verdanken. Hmmm... vllt. kann ich damit ja noch angeben. ;-)

Urlaub haben wir jetzt auch schon lange hinter uns. Eine Woche Nordsee... Erholung pur... nu haben wir immer noch zwei Wochen Ferien. Die gehen auch noch vorbei.

So.. noch was? ... Ja...heute Abend gibts ein paar Fotos zum gucken.

Kommentare:

  1. na..dann..vielleicht lesen wir uns mal wieder..lGHEike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra
    Schön, wieder mal ein Lebenszeichen von dir zu bekommen ;-)
    Aber das geht mir meist auch so: die Schreiblust ist nicht immer gleich gross....;-)
    Liebe Grüsse aus Bern
    Stini/Christine

    AntwortenLöschen